Verein zur Förderung einfühlsamer Kommunikation in Basisbeziehungen

Unsere Kurse

Paare streiten sich - das ist völlig normal. Wäre es nicht gut, wenn Paare ihre Konflikte lösen, ohne sich gegenseitig zu verletzen? Wissenschaftliche Studien zeigen, dass glückliche Paare eine beziehungsfördernde Kommunikation haben. 

Für Ihre Partnerschaft hatten Sie große Hoffnungen, aber die Realität sieht anders aus. 

In Ihrer Partnerschaft fühlen Sie sich oft unverstanden. Sie leiden unter Einsamkeit. Auch unter den Menschen, die zu Ihnen gehören. Sie fragen sich insgeheim oder schon ärgerlich: Und wo bleibe ich?

Unsere EPL und KEK Kurse zeigen Gesprächsfertigkeiten. Sie können wirkungsvoll eingesetzt werden, auch wenn die Emotionen einmal „hoch“ gehen. Vielleicht kennen Sie auch solche Gedanken? 

EPL

EPL steht für "Erlebnis Partnerschaft Liebe".

Dieser Kurs ist für Paare, die am Anfang ihrer Beziehung stehen.

An einem EPL Kurs nehmen nur vier Paare teil, die von zwei TrainerInnen begleitet werden. Der Kurs besteht aus sechs Einheiten. Eine Einheit dauert zwei Stunden.

Es werden die grundlegenden Kommunikations-werkzeuge gelernt.

 

Die Kursgebühren für einen EPL-Kurs             (12 Stunden) betragen 200,00 EURO pro Paar. Ein Zuschuss kann möglicherweise gewährt werden. Sprechen Sie uns gerne an.

Ablauf:

1. Einheit: „Wir verstehen uns!“ – Bewusst machen, was Verständnis fördert

2. Einheit: „Ich kann mir dir reden, auch wenn ich sauer bin!“ – Gefühle offen aussprechen

3. Einheit: „Wir kommen einen Schritt weiter!“ – Meinungsverschiedenheiten lösen

4. Einheit: „Das wünsche ich mir in unserer Beziehung!“ – Erwartungen aussprechen

5. Einheit: „So stelle ich mir die unsere erotische Beziehung vor!“ – Sich über Intimität und Sexualität austauschen

6. Einheit: „Das trägt mich und uns!“ – Über Wertvorstellungen und Glauben reden

KEK

KEK steht für „Konstruktive Ehe und Kommunikation“.

Dieser Kurs ist für Paare, die schon viele Jahre beeinander sind. 

An einem KEK Kurs nehmen nur vier Paare teil, die von zwei TrainerInnen begleitet werden. Der Kurs besteht aus 7 Einheiten. Eine Einheit dauert drei Stunden. 

Es werden die grundlegenden Kommunikations-werkzeuge gelernt. Die ersten drei Einheiten sind identisch mit den Einheiten des EPL Kurses. Jedoch wird im KEK Kurs mehr Zeit für die Gespräche eingeplant. 

Ablauf: 

1.-3. Einheit identisch mit dem EPL Kurs (siehe oben)

4. Einheit: „Was ich an dir schätze.“ – Über Positives in der Beziehung reden

5. Einheit: „Wie reden wir im Alltag miteinander?“ – Die Gesprächskultur weiterentwickeln

6. Einheit: „Unsere Beziehung ist lebendig“ – Veränderungen anschauen

7. Einheit: „Was uns zusammenhält“ – Sich der Stärken der Beziehung bewusst werden

FamilienTeam

Stärkung der Erziehungskompetenz und der Eltern- Kind- Beziehung

Der Kurs ist für Eltern mit Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter geeignet. 

Mütter und Väter sollen stark gemacht werden für die Heraus-forderungen des Familienalltags. 

"Was kann ich tun, wenn mir mein Kind auf dem Kopf herumtanzt?"

"Wie setze ich Grenzen liebevoll und bestimmt?" 

"Wie sorge ich für mich selbst und tanke nach einem anstrengenden Tag wieder auf?"

In 8 Einheiten mit je 3 Stunden begleiten Sie zwei TrainerInnen.

Die Kursgebühren für den Basis- bzw. Aufbaukurs von FamilienTeam sind einkommensabhängig.

Der Grundpreis für den Gesamtkurs (25 Stunden) beträgt für Gutverdienende 170,00 EURO und für Geringverdiendende 40,00 EURO. 

Wenn beide Eltern teilnehmen, zahlt das andere Elternteil nur die Hälfte.

Über das Bündnis für Kinder – gegen Gewalt Bayreuth können Zuschüsse beantragt werden. 

Ablauf:

1. Einheit: Wie sehe ich Grenzen liebevoll und bestimmt?

2. Einheit: Wie lösen wir Konflikte gemeinsam so, dass alle gewinnen?

3. Einheit: Was kann ich tun, damit brenzlige Situationen erst gar nicht entstehen?

4. Einheit: Wie schaffen wir "Dauerbrenner" gemeinsam aus der Welt?

5. Einheit: Wie schaffe und bewahre ich eine innige Beziehung zu meinem Kind?

6. Einheit: Wie fördere ich sein Selbstvertrauen und seine Selbstständigkeit?

7. Wie können wir als "Elternteam"oder ehemalige Partner in der Erziehung zusammenarbeiten? 

8. Einheit: Wie kann ich für mich sorgen und wieder auftanken?

KlasseTeam

Trainingsprogramm zur Stärkung der Interaktionskompetenz und der Beziehungs-gestaltung von Lehrkräften

Für LehrerInnen aller Schularten, ReferendarInnen oder Lehramtsstudierende.

Im Kurs werden wir uns mit der Bewältigung von konkreten Heraus-forderungen und Schwierigkeiten im pädagogischen Alltag beschäftigen. 

Wir bieten Kurse gerne für Einzelpersonen oder auch für Lehrerkollegien an. 

Die Kursgebühren und Termine für  KlasseTeam Kurse erfragen Sie bitte über unseren Kontakt.  

ProfiTeam

Trainingsprogramm zur Stärkung der Interaktionskompetenz und der Beziehungsgestaltung

Der Kurs richtet sich an pädagogische Fach-kräfte und ErzieherInnen, für Einzelpersonen oder auch Teams. 

 

Die Kursgebühren für die Profi-Team Kurse und die Termine erfragen Sie bitte über unseren Kontakt.  

Im Kurs können typische Situationen aus dem Alltagsleben vorgestellt und besprochen werden. Mit unseren zerti-fizierten TrainerInnen können diese be-sprochen und neue Wege gefunden werden, die Herausforderungen zu meistern.